Vogelwelt

Dann sprach Gott: »Im Wasser soll es von Leben wimmeln, und Vogelschwärme sollen am Himmel fliegen!« Er schuf die gewaltigen Seetiere und alle anderen Lebewesen, die sich im Wasser tummeln, dazu die vielen verschiedenen Arten von Vögeln. Gott sah, dass es gut war. 1.Mose 1,20-21 (HfA) Nur ein paar schöne Bilder von den tollen Vögeln … Mehr Vogelwelt

Nummer 10: Warum sollten ausgerechnet die Christen recht haben?

Darum bitte ich dich: Halte am Glauben fest, so wie du ihn kennen gelernt hast. Von seiner Wahrheit bist du ja überzeugt. Schließlich weißt du genau, wer deine Lehrer waren. Außerdem bist du von frühester Kindheit an mit der Heiligen Schrift vertraut. Sie zeigt dir den Weg zur Rettung, den Glauben an Jesus Christus. Denn … Mehr Nummer 10: Warum sollten ausgerechnet die Christen recht haben?

Kiyunga

Kiyunga ist der Ort, in dem das Gebiet von Vision for Africa Intl. liegt. Innerhalb der Umzäunung ist das Leben gut. Und relativ reich für ugandische Verhältnisse. Der Tagesverdienst eines durchschnittlichen Uganders liegt etwa bei 2,50 €…Wie es im Ort ist, kann sich unsereins im reichen Europa nicht vorstellen. Zwischen dem Müll auf der Straße … Mehr Kiyunga

Jinja & Nilquelle

Jinja Heute sind wir von Kiyunga nach Jinja gefahren. Jinja ist eine Stadt am Viktoriasee mit etwa 76.000 Einwohnern und damit die viertgrößte in Uganda. Hier gibt es einiges an Industrie und von hier kommt das Nile Special, ein recht gutes ugandisches Bier. Die Stadt ist weit nicht so quirlig wie Mukono und ist sehr … Mehr Jinja & Nilquelle

Blumenpracht

Weshalb macht ihr euch so viele Sorgen um eure Kleidung? Seht euch an, wie die Lilien auf den Wiesen blühen! Sie mühen sich nicht ab und können weder spinnen noch weben. Ich sage euch, selbst König Salomo war in seiner ganzen Herrlichkeit nicht so prächtig gekleidet wie eine von ihnen. Wenn Gott sogar die Blumen … Mehr Blumenpracht

Eingesperrt

Zwangsjacke Keine Ahnung, wie es Dir gerade geht. Ich fühle mich momentan gefangen wie in einer Zwangsjacke. Ich meine, in Deutschland ist so ziemlich alles gesetzlich geregelt, was es zu regeln gibt. Vermutlich würde man das Wetter dem Wetterausführungskontrollgesetz (WeAuKGes) unterwerfen, wenn das möglich wäre. Und Corona hat mit all seinen sinnigen und unsinnigen, verwirrenden … Mehr Eingesperrt

Murchison-Falls-Nationalpark – Rückfahrt

Ab acht Uhr sind wir die 450 km quer durch Uganda von der Pakuba-Lodge zurück nach Kiyunga gefahren. Fahrtdauer: ca. 9 Stunden. Die Straßen sind regelmäßig mit Schlaglöchern übersät, die Godfrey (unser Fahrer) geschickt, auch gerne mal auf dem Bankett oder der falschen Straßenseite umfahren hat. Etliche Kilometer wird man auf Staubpisten durchgeschüttelt. Hat viel … Mehr Murchison-Falls-Nationalpark – Rückfahrt