Hilf meinem Unglauben

Herzlich willkommen!

Hallo und herzlich willkommen zur neuen Onlineandacht.

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24 (LU17, Jahreslosung 2020)

Heute geht es um das Spannungsfeld zwischen Glauben und Unglauben, dass uns alle – manchmal mehr, manchmal weniger – beschäftigt. Ich denke, jeder kennt Situationen, in denen er/ sie am (Ver)Zweifeln ist. Mir ging es jedenfalls schon so.

Viel Spaß beim Anhören!

Anhören

Dauer: ca. 10 min

Der Text zum Download als PDF


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.