3D-Druck-Projekte

Lebensschrift

Als Christ glaube ich, dass die Bibel von Gott uns Menschen gegeben worden ist.

Denn die ganze Heilige Schrift ist von Gott eingegeben. Sie soll uns unterweisen; sie hilft uns, unsere Schuld einzusehen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen und so zu leben, wie es Gott gefällt.

2.Timotheus 3, 16 (HfA)

Das Wort Gottes wurde aufgeschrieben. Über hunderte und tausende Jahre höchst genau und mit großer Mühe von Hand vervielfältigt. Dann kam um das Jahr 1450 Johannes Gutenberg und revolutioniert den Buchdruck. Eines seiner wichtigsten und berühmtesten Werke war eben die Gutenberg-Bibel.

2D-Druck

Und von diesem geschichtlichen Ereignis war es für mich nicht mehr weit zum Druckhandwerk. In unserem historischen Verein in der wunderschönen Stadt Burghausen bin ich in der Gruppe „Laudate Dominum“ und dort mit zwei Freunden zuständig für unsere selbstgebaute(!) Gutenbergdruckerpresse.

Unsere Gutenbergpresse

Wir drucken Ablaßbriefe, historische Stiche, Bibelverse, Wappen, usw. Mit dem Letterndruck setzen wir uns auch auseinander. Und: Man kann uns buchen! Wir kommen gerne auf Mittelalterfeste, Kinderbibelwochen, in Schulen und vieles mehr. Eine E-Mail genügt!

3D-Druck

Vom 2D-Druck wars dann nicht mehr weit zum 3D-Druck. Besonders spannend fand ich dann, dass mein Arbeitgeber angefangen hat, selbst 3D-Drucke herzustellen. Und nachdem in der Zwischenzeit 3D-Drucker für Zuhause auch für den kleinen Geldbeutel zu haben sind, hab ich mir einen Creality Ender 3D besorgt. Die ersten Wochen ist er echt heißgelaufen. Auch meine Kids hatten viele Druckaufträge. In der Zwischenzeit drucke ich hin und wieder, was mir gefällt (z.B. Star Wars-Sachen oder Spielzeug) oder was ich brauchen kann (z.B. Inlays für Brettspiele oder Werkzeuge).

Mein kleiner Ender

Die Werke

Und weil das 3D-Drucken Spaß macht und ein schönes Hobby ist, will ich Dich an meiner Freude teilhaben lassen. In unregelmäßigen Abständen werde ich hier immer wieder Beiträge mit interessanten Projekten veröffentlichen.

Bisher Slice ich übrigens mit dem Ultimaker Cura und kreiere eigene STLs mit dem Blender.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Statistik

Den Drucker habe ich seit dem 25.11.2019.

Stand am 21.11.2020: 81 Projekte, 10.000 g Filamentverbrauch, >1.500 h gedruckt

Stand am 27.11.2021: 115 Projekte, 18.000 g Filamentverbrauch, >2.700 h gedruckt

Noch etwas: Sämtliche Bilder auf allen 3D-Druckseiten sind eigene Werke.