Normal oder was?

Ich hab mich die Tage gefragt: Was ist denn noch normal? Wissen wir das eigentlich noch? In den Medien hört man öfters von der „neuen Normalität“. Ich weiß nicht, ob ich mich damit anfreunden kann. Deshalb hier ein paar Statements. Was denkst Du? An was hast Du Dich (mehr oder weniger) gewöhnt? Ist das gut … Mehr Normal oder was?

Selbstverständlichkeiten

Seid allezeit fröhlich,betet ohne Unterlass,seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. 1. Thessalonicher 5, 16-18 (LU17) Selbstverständlich Erst neulich hab ich mit meinen Kinder darüber geredet, wie gut es uns eigentlich geht. Wir sind eine glückliche Familie, haben ein schönes, großes Haus, haben Kleidung und können … Mehr Selbstverständlichkeiten

Jeder hat sei Kreizle em Kalendr

Schwäbisch für einen gewissen Fatalismus gegenüber einer unabwendbaren Tatsache: Für jeden gibt es einen festgelegten Zeitpunkt in seiner persönlichen Lebenszeit, wann er (oder sie) von dieser schönen Erde genommen wird. Mein Papa, wenn jemand aus der Bekanntschaft stirbt Vergänglichkeit Wenn man jung ist, denkt man nicht viel an den Tod. Er ist weit weg. Sterben … Mehr Jeder hat sei Kreizle em Kalendr