Zwiesel und Gamsknogel

Ein paar Gedanken… Lehre mich, so zu leben, wie du es willst, denn du bist mein Gott! Führe mich durch deinen guten Geist, dann kann ich ungehindert meinen Weg gehen! Psalm 143,10 (HfA) Wenn wir unterwegs sind, haben wir ein Ziel. Der Ort, an den wir wollen. Doch wie wir dort hinkommen, kann ganz unterschiedlich … Mehr Zwiesel und Gamsknogel

Guttenberghaus

Prolog Du begrüßt mich wie ein Hausherr seinen Gast und füllst meinen Becher bis zum Rand. Deine Güte und Liebe begleiten mich Tag für Tag; in deinem Haus darf ich bleiben mein Leben lang. aus Psalm 23 (HfA) Ein schöner Psalm und wenn man in den Bergen unterwegs ist, merkt man, dass die Gastfreundlichkeit auf … Mehr Guttenberghaus

Watzmannumrundung

Prolog Josef sah sehr gut aus. Darum hatte auch Potifars Frau mittlerweile ein Auge auf ihn geworfen. »Schlaf mit mir!«, forderte sie ihn auf. Aber Josef weigerte sich: »Du weißt doch: Mein Herr braucht sich im Haus um nichts zu kümmern – alles hat er mir anvertraut. Ich habe genauso viel Macht wie er. Nur … Mehr Watzmannumrundung

Schneeschuhwandern auf den Lidaun

Prolog Er gibt Schnee wie Wolle, er streut Reif wie Asche. Er wirft seine Schloßen herab wie Brocken; wer kann bleiben vor seinem Frost? Er sendet sein Wort, da schmilzt der Schnee; er lässt seinen Wind wehen, da taut es. Psalm 147,16-18 (LU17) Ich hab gedacht, eine Bibelstelle mit Schnee – passend zur Schneeschuhwanderung – … Mehr Schneeschuhwandern auf den Lidaun

Schafbergwanderung

Prolog Ich aber bin der gute Hirte und kenne meine Schafe, und sie kennen mich;genauso wie mich mein Vater kennt und ich den Vater kenne. Ich gebe mein Leben für die Schafe. Johannes 10,14+15 (HfA) Als Jesus die Menschenmenge sah, stieg er auf einen Berg. Er setzte sich, und seine Jünger versammelten sich um ihn. … Mehr Schafbergwanderung

Überquerung vom Katergebirge

Prolog Wenn ich sehe die Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast: was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Psalm 8,4+5 (LU17) An den Bibelvers muss ich öfter Mal denken, wenn ich in den Bergen unterwegs bin. Alles ist … Mehr Überquerung vom Katergebirge