Warum Salz und Licht?

Jesus spricht in seiner berühmten Bergpredigt davon, dass Christen wie Salz und wie Licht sein sollen:

Ihr seid das Salz der Erde. Wenn nun das Salz nicht mehr salzt, womit soll man salzen? Es ist zu nichts mehr nütze, als dass man es wegschüttet und lässt es von den Leuten zertreten. Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Die Bibel, Matthäus 5, 13-16

Genau das wollen wir sein. Salz und Licht.

Salz ist ein Gewürz, das die Brezel erst schmackhaft macht. Wir möchten den Menschen das Leben mit der guten Nachricht würzen. Wir wollen christliche Akzente setzen.

Salz ist lebenswichtig. Es ermöglicht die Reizleitung in den Nerven, vermindert Osteoporose, hält Wasser in uns. Wir wollen die lebenswichtige Botschaft von der Auferstehung im Alltag leben.

Salz schützt. Vor Stürzen auf glattem Eis. Vor Verderb von Lebensmitteln – jeder kennt Pökelsalz. Wir glauben, dass die christlichen Werte von Nächstenliebe, Treue, Güte, Gnade und Gottesfurcht gut für unsere Gesellschaft sind. Sie erhalten das Gute.

Salz macht Durst. Wir wünschen uns, dass die Menschen Durst auf die gute Nachricht bekommen und ihn im Glauben an Gott stillen können. Viele haben Durst nach Leben und Erfüllung – und das kann nur Gott geben.

Salz war wertvoll. Zur Zeit der Bibel und vor hunderten von Jahren war Salz soviel wert wie Gold. Der Reichtum Burghausens im Mittelalter gründete sich auf den Handel mit dem sogenannten weißen Gold. Mindestens genauso wertvoll sind wir Menschen für Gott.

Licht erhellt die Dunkelheit. Eine einzelne Kerze macht einen Raum hell. Wir wollen helfen, wo es nötig ist. Ein offenes Ohr haben, wo andere weghören. Füreinander da sein, wo Einsamkeit herrscht. Kurz: Die Liebe Gottes im Leben praktisch werden lassen.

Licht zeigt den Weg. Ein Leuchtturm warnt Schiffe vor Untiefen und leitet sie sicher in den Hafen. Wir wollen so ein Licht sein, das auf die gute Nachricht von Gottes großer Liebe hinweist.

Licht ist Leben. Ohne Licht würde es kein Leben auf unserer Erde geben. Wir glauben, das einzige Licht, das uns das wahre Leben über das biologische hinaus schenkt, ist Jesus.

Alle Klarheiten beseitigt? Dann schreib uns einfach!