Grüße aus Uganda

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich bin jemand, der gerne etwas tut. Aktiv wird und arbeitet. Mir fällt es schwer, innezuhalten und Geduld zu haben, bis die richtige Zeit gekommen ist. Meine Frau und ich sind momentan auf der Suche

nach dem Platz, an dem Gott uns haben möchte. Auf der Suche nach unserer Aufgabe. Es ist eine ungewisse Zeit. Wir wissen nicht, wo wir in einem halben Jahr oder Jahr sein werden. Was wir wissen ist, dass Gott etwas mit uns vorhat. Sehr spannend, doch wenn man noch nicht sieht, wo es hingeht ist es schwierig zu planen und zu machen. Keine Ahnung, ob du solche Situationen kennst, in denen es viele Fragezeichen aber wenige Ausrufezeichen gibt…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.